Warning: Use of undefined constant video_id - assumed 'video_id' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/39/d293602083/htdocs/Buko24/wp-content/themes/headlines/includes/theme-functions.php on line 68

Drucker und andere Büroausstattung

Ein gut eingerichtetes Büro ist sehr wichtig für ein schnelles und effektives Arbeiten, um unnötige Überstunden zu vermeiden. Es gibt inzwischen ein ganze Reihe kleiner „Helferlein“ die einem den Arbeitsalltag erheblich erleichtern. Dieser Ratgeber soll einen Überblick über die gesamte Palette der Büroartikel geben und auch einige nützliche Tipps, was beim Kauf einiger dieser Produkte zu beachten ist.

Tintenstrahl- oder Laserdrucker?

Die Wahl des Druckers sollte gut überlegt sein, denn beide sind für jeweils unterschiedliche Anwendungsbereiche geeignet. Tintenstrahldrucker sind gute Allrounder, die aber vor allem Bilder in guter Qualität ausgeben. Sie sind zudem leise und inzwischen so kompakt, dass sie in jede Ecke passen. Einen guten Tintenstrahldrucker bekommt man schon ab 50 Euro, jedoch sind die Patronen zum Nachfüllen meist sehr teuer und wenn man viele Bilder druckt auch sehr schnell leer, so dass der Kaufpreis schnell überschritten wird. Wenn man viel druckt, vor allem Texte und Grafiken, lohnt sich die Anschaffung eines Laserdruckers. Die interne Kartusche reicht, je nach Modell, für bis zu 1200 Seiten. Die Druckauflösung ist sehr hoch und auch die Druckgeschwindigkeit ist, mit bis zu 10 Seiten pro Minute, schneller als die des Tintenstrahldruckers. Wenn man Ersatz Toner kaufen will, sollten auf jeden Fall die Preise verglichen werden, denn im Internet sind sie weitaus billiger zu erhalten. Laserdrucker haben den Nachteil, dass sie sehr laut sind und die Drucke einen unangenehmen Geruch absondern, des weiteren liegt der Preis für Farblaserdrucker weit über 180 Euro, während man für einen Schwarz-Weiß-Drucker ca. 100 Euro bezahlt. Alles in allem ist der Laserdrucker in der Anschaffung höher, rentiert sich aber in den billigen Folgekosten.

Sonstige Ausstattung:

Die Grundeinrichtung für ein gutes Büro ist nun abgeschlossen, nun fehlen noch die Kleinigkeiten. Wichtig für einen geordnete Archivierung sind Aktenordner, um den Überblick über die eigene Arbeit zu behalten. Immer griffbereit sollten auch Büroklammern, Notizzettel, Locher, Tacker, Stempel und Kugelschreiber liegen um einen reibungslosen Ablauf am Arbeitsplatz zu gewährleisten. Zwei letzte Geräte sind ebenfalls für jedes Büro unabdingbar, zum einen das Faxgerät um Schreiben, die nicht über E-mail versand werden können zu verschicken. Manche Faxgeräte erledigen auch gleichzeitig noch die Funktion eines Scanners bzw. Kopierers, was die Überlegung sinnvoll macht, ob man sich nicht gleich ein solches Kombigerät kauft um unnötige Zusatzkosten von vornherein zu vermeiden vermeiden. Ein letztes Gerät was an keinem Arbeitsplatz fehlen sollte ist ein Aktenvernichter. Um wichtige Dokumente sauber und diskret zu vernichten, so dass ein Unbefugter keine Industriespionage betreiben kann.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email