Warning: Use of undefined constant video_id - assumed 'video_id' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/39/d293602083/htdocs/Buko24/wp-content/themes/headlines/includes/theme-functions.php on line 68

Seminar Datenschutz – aktuell und wichtig

Mit den Pressemeldungen über Massenscreenings in großen deutschen Firmen hat das Thema Datenschutz neue Brisanz in der bundesdeutschen Öffentlichkeit erreicht. Die Bundesregierung hat zum 1. September 2009 wichtige Änderungen in Datenschutzgesetz vorgenommen, um diesen Entwicklungen zu begegnen. Viele Unternehmen sind dadurch auch veranlasst worden, ein Seminar Datenschutz für Führungskräfte abzuhalten, um entsprechende Fehler in ihren Firmen zu vermeiden.

Seminar Datenschutz – eine obligatorische Maßnahme

Um die Regelungen des Gesetzes wirklich verarbeiten zu können, ist die Hilfe von Experten nötig. Mit einem Seminar Datenschutz kann man nicht nur die Übersicht über alle erforderlichen Maßnahmen erlangen, sondern gleich auch den notwendigen Teilnehmerkreis informieren. Jeder Betrieb mit mehr als 9 Angestellten ist ohnehin verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu benennen und ihn in die Lage zu versetzen, alle Maßnahmen, die das Gesetz verlangt, auch umzusetzen. Dazu gehört auch, ihm die Teilnahme an einem Seminar Datenschutz zu ermöglichen, um das notwendige Wissen zu erlangen.

Seminar Datenschutz – eine hilfreiche Maßnahme für die gesamte Belegschaft

Regelungen können nur umgesetzt werden, wenn sie von allen Beteiligten verstanden und ernst genommen werden. Ein Seminar Datenschutz hilft gleichzeitig, Vorschläge für die Weiterentwicklung des Datenschutzkonzepts der Firma aufzunehmen und entsprechend den Anforderungen umzusetzen. Die Handlungsfelder umfassen die gesamte betriebliche Tätigkeit. Denn das beginnt schon mit ganz simplen Fragen des Zutritts. Wer hat welchen Zugang zu welchen Daten, wie gestaltet sich sein Zugriff – welche Bereiche von Daten kann er einsehen oder gar verändern? Die meisten Mitarbeiterfehler entstehen bei der Weitergabe von Daten. Auch darf nicht jeder Mitarbeiter im gleichen Maße mit der Eingabe von Daten betraut werden. Diese Fragen klärt das Seminar Datenschutz für alle Mitarbeiter verbindlich.

Seminar Datenschutz – wichtig für die Führungskräfte

Die Auftrags- und Verfügungskontrolle durch Führungskräfte versetzt diese in die Lage, große Datenmengen einzusehen und für ihre Arbeit heranzuziehen. Gerade sie müssen über die Bestimmungen zum Datenschutz der Mitarbeiter, der Kunden und Partner des Unternehmens hinreichend informiert sein.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email