Warning: Use of undefined constant video_id - assumed 'video_id' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/39/d293602083/htdocs/Buko24/wp-content/themes/headlines/includes/theme-functions.php on line 68

Auf der Erfolgsleiter nach oben mit einem MBA Fernstudium

Der Master auf Business Administration, kurz MBA genannt, kann erreicht werden, durch ein Studium oder ein Fernstudium. Das MBA Fernstudium, ist eine Managerausbildung, die anstrengend und sehr kostspielig ist. Ein MBA-Studium wird genutzt zu einer akademischen Weiterbildung im Bereich der allgemeinen Unternehmensführung (Business Administration) und beinhaltet alle wichtigen Managementbereiche.

Auf der Erfolgsleiter nach oben mit einem MBA-Fernstudium
Für Akademiker, die eine Führungsposition oder eine Managementfunktion verfolgen, die sich in ihrer Karriere weiter profilieren wollen, ist ein MBA Studium sinnvoll.
Es ist ein anstrengendes Studium, das unter Umständen mit einer 100 Stundenwoche als durchaus normal angesehen wird. Das MBA-Fernstudium ist das Tool für einen Top-Manager in der globalen Wirtschaft. Das Fernstudium zum Master of Business Administration erfordert von dem Probanden Disziplin und großer Ehrgeiz, denn das Material des Lehrstoffes ist mehr als umfangreich. Die Voraussetzung um überhaupt ein MBA-Studium absolvieren zu können ist ein Erststudium mit einem Bachelor Titel. Um den MBA-Titel zu erreichen, muss eine gewisse Präsenz eingeplant werden, was heißt, dass der Studierende an einer Außenstelle der Schule oder dem Hauptsitz, nach Absprache, persönlich vorsprechen muss.

Grundprinzipien des Managements sind beim MBA Fernstudium von Vorteil
Ganz wichtig ist außerdem, dass das MBA-Fernstudium während eines ausgeführten Berufes absolviert wird. Wer sich näher informieren möchte, der findet hier Informationen zum MBA Fernstudium. Wer ins Top-Management möchte, kann nicht bis zu drei Jahre seine Karriere unterbrechen. Es gibt verschiedene Fachrichtungen, z.B. MBA Allgemein oder MBA Spezialisierung, worunter beispielsweise das Finanzmanagement oder das Gesundheitsmanagement fällt. Außerdem ist ein MBA-Fernstudium gleich zu setzen mit einem MBA, der an einer Präsenz-Fachhochschule erreicht wurde. Viele Studierende fragen sich, ob sie sich wirklich ihre Zeit frei einteilen können. Das kann bis zu einem gewissen Grad bestätigt werden. Denn es gibt von Uni zu Uni verschiedene Vorgaben, wie oft sich eingeloggt oder wie oft an Meetings teilgenommen werden muss. Die sogenannten Präsenzzeiten werden von der Fachhochschule übermittelt.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email