Warning: Use of undefined constant video_id - assumed 'video_id' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/39/d293602083/htdocs/Buko24/wp-content/themes/headlines/includes/theme-functions.php on line 68

Blöcke für das Büro

Wer das Betriebsgeschehen in einem modernen Büro kennt, der weiß, dass viele Arbeiten über einen Computer erledigt werden und die Unterlagen und Ergebnisse auch auf den Computer gespeichert werden. Lange Zeit galt der Trend, weg vom Papier! Aber nicht alles kann man über den Computer erledigen, denn man braucht doch schnell mal einen Zettel, um eine kurze Notiz aufzuschreiben, eine Telefonnummer zu notieren und ähnliches. Auch sonst ist das Papier aus dem Büro nicht zu verbannen, denn in einem Büro sind viele Sachen aus Papier, die für den Betriebsablauf auch notwendig sind. Das beginnt bei verschiedenen Aufklebern, Ordnerrücken, Drucker- und Kopierpapier.

Aber auch Blöcke sind aus dem Büroalltag nicht wegzudenken. Finden zum Beispiel Beratungen, Seminare oder Präsentationen statt, dann liegen meist auf den Plätzen der Besucher Blöcke, die für verschiedene Notizen gedacht sind. Meist sind diese Blöcke auf die Firma abgestimmt, die man mit dem Firmenlogo bedrucken lassen kann. Dafür gibt es im Internet zum Beispiel die Firma printsafari.com, hier Block bedrucken – das ist ganz einfach. Zuerst bestimmt man an Hand der Angebote die Größe der Blöcke, von DIN A4 (210 x 297) bis hin zu Quadrat klein (99×99) mit verschiedenen Farbdrucken.

Wie soll der Block bedruckt werden? Man kann zum Beispiel im oberen Rand das Firmenlogo einfügen lassen und den übrigen Platz formatieren und entweder liniert oder kariert hier den Block bedrucken lassen. Man kann auch spezielle Druckaufträge aufgeben, dazu muss man nur die speziellen Leistungsangebote erfragen und kann dann hier Block bedrucken lassen. Weiterhin kann man festlegen, wie viel Blatt ein Block haben soll und wie viel Blöcke werden insgesamt benötigt.

Wenn die Bestellung aufgegeben wurde, dann muss man mit 7-8 Tagen Herstellungszeit rechnen. Vorher bekommt man noch die Möglichkeit, die Druckdaten an Hand einer Checkliste zu überprüfen. Damit hat man als Kunde die Möglichkeit, einmal zu sehen, wie der fertige Druck aussehen kann und zum Anderen kann man dadurch Fehldrucke vermeiden und damit eine unnötige Geldausgabe vermeiden.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email