Warning: Use of undefined constant video_id - assumed 'video_id' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/39/d293602083/htdocs/Buko24/wp-content/themes/headlines/includes/theme-functions.php on line 68

Das Unternehmen zieht um – das muss laufen!

Der Umzug wird nötig..

Es gibt verschiedene Gründe warum ein Unternehmen umzieht. Es kann sein, dass die Gebäudekapazität nicht mehr ausreicht oder es gibt attraktivere Standorte an denen man fimieren kann oder man möchte einfach die Struktur des Betriebes ändern.

Aus welchem Grund auch immer ein Umzug stattfinden soll, er muss strukturiert und vor allem gut organisiert ablaufen. Sollte dies nicht passieren, ist es klar, dass ein Umzug auch einige Gefahren bergen kann.

Der schlimmste Fall ist, wenn die Produktion zum erliegen kommt. Dieses bedeutet, der Betrieb kann seine Aufträgen nicht mehr gerecht werden. Auch wenn das nur für kurze Zeit geschieht, ist es doch ein unermäßlicher Schaden an Ertrag.

Es muss also auch auf der logistischen Ebene gut geplant werden.

Die Rahmenbedingungen schaffen

Anhand einer Firma aus Stuttgart kann man aufzeigen, was bei einem Umzug alles zu beachten ist. Vor allen anderen Überlegungen steht natürlich der Grund, warum man umzieht und wohin. Dies muss natürlich jede Firma für sich selber entscheiden. Steht dies aber fest, kann man versuchen sich an ein paar Eckpunkten zu orientieren.

Es muss auf jeden Fall ein entsprechend großes Gebäude gemietet, gepachtet, gebaut oder gekauft werden. Somit stehen das Ziel und der Start fest. Diese beiden Punkte müssen nun planmäßig verbunden werden.

Wichtig ist, dass dort alles nötige Equipment für den Betrieb zur Verfügung steht. Sollte man von Zulieferern abhängig sein, sollte man früh genug die neue Adresse mitteilen und wenn die Entfernung einen Aufschlag verlangt eventuell einen günstigeren Zulieferer in der Region suchen.
In diesem Zusammenhang sollte man sich auch, wenn man Güter produziert, eine neue Vetriebspedition in der entsprechenden Region suchen.
Dies alles kann entfallen, wenn man Dienstleistungen anbietet. Dort ist der Vetrieb meistens auf dem Postweg oder elektronisch möglich.

Das Gerüst steht. Wer geht rauf?

Jetzt ist bisher noch ein ganz wichtiger Faktor nicht erwähnt worden. Die Mitarbeiter des Unternehmens müssen zu gegebener Zeit über den Umzug informiert werden. Sind manche zum Umzug bereit und gehen mit der Firma, spart sich der Arbeitgeber hier einiges an Arbeit. Manchmal kann er auch damit helfen, wenn er die Wohnugssuche unterstützt oder anfallende Hotelkosten übernimmt.

Sollten dennoch einige Mitarbeiter nicht mitziehen wollen, muss man in der neuen Umgebung neue Mitarbeiter finden, die die aufkommenden Lücken füllen können. Dies kann ein schwieriger, aber sehr wichtiger Schritt für die Zukunkft des Unternehmens sein.

Ist das alles zu schaffen?

Viele der Dinge wie eine neue Standortsuche, Kommunikation mit den Vertriebspartnern oder auch Anwerbung neuer Mitarbeiter kann online im Internet erfolgen. Dies kann die Zeit des Aufwands erheblich verkürzen und zu schnelleren Erfolgen führen.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email