Warning: Use of undefined constant video_id - assumed 'video_id' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/39/d293602083/htdocs/Buko24/wp-content/themes/headlines/includes/theme-functions.php on line 68

Die Wahl des richtigen Kaffeeautomaten sowie Kaffees im Büro

Ein Büro ohne Kaffee findet man wohl kaum, egal ob Großraumbüro, kleines Büro, öffentliche Einrichtungen oder Vereine, das beliebte Heißgetränk wird zu jeder Tageszeit zu sich genommen. Ob morgens zum wacher werden, in der Mittagspause oder auch zwischendurch, ein Tasse Kaffee geht immer. Jedoch hat sich die klassische Kaffeemaschine für einfachen überbrühten Kaffee schon lange verabschiedet. In der heutigen Zeit sprechen wir von Kaffeeautomaten mit reichlich Auswahl an verschieden Kaffeesorten.

Kaffeeautomaten – Auswahl
Die kaffeeautomaten büro gibt es in verschiedenen Variationen und Ausführungen, es gibt sie als normale Standgeräte oder aber auch als Einbaugeräte. Die Kaffeeautomaten haben in der Regel ein integriertes Mahlwerk, was natürlich für hohe Kaffeequalität sorgt, weil die Bohnen frisch gemahlen werden. Die Auswahl des Kaffeeautomaten sollte allerdings auf die Menge des benötigten Kaffees ausgerichtet werden, damit die Rentabilität gegeben ist und sich der Automat nicht so schnell abnutzt. Die Zubereitung des Kaffees erfolgt bei den kaffeeautomaten büro automatisch, durch die Bedienelemente an der Frontseite ist die Handhabung einfach und für jeden zugänglich.

Der Kaffeevollautomat
Wenn das Tassenvolumen täglich mehr als 50 Tassen beträgt, eignet sich ein Kaffeevollautomat als Standgerät. Hier geht auf Knopfdruck alles automatisch, die Milchzubereitung eingeschlossen. Bei einigen Automaten kann man zudem zwischen zwei Kaffeemischungen wählen, wie etwa die Möglichkeit für entkoffeinierten Kaffee für den späten Nachmittag. Auch der Geschmack des Kaffees ist durch das Einstellen der Brühtemperatur beinflussbar, denn die Länge des Brühvorgangs entscheidet über die Bitterstoffe, die in den Kaffee gelangen. Die Geräte verfügen außer dem Mahlwerk auch noch über eine Aufschäumdüse, somit kann auch eine Kaffeevielfalt mit Milchschaum kreiert werden, wie der beliebte Latte Macchiato, Cappuccino oder Milchkaffee.

Merkmale und Reinigung des Kaffeeautomaten
Beim Einkauf eines Kaffeeautomaten sollte unbedingt die Funktionalität und die Einfachheit der Bedienung der verschiedenen Modelle verglichen werden. Da während eines Arbeitstages wenig Zeit bleibt, lange Bedienungsanleitungen zu lesen, sollte die Handhabung des Gerätes einfach sein und auch die Reinigung mit ein paar Griffen erledigt werden können. Es ist zu bedenken, dass die Bohnen bei jeder Tasse frisch gemahlen werden und somit auch relativ viele Reste zurückbleiben, dem zur Folge sollte der Automat oft und gründlich gereinigt werden. Zwar bieten die Automaten Reinigungsprogramme, wo der Innenbereich des Automaten durchgespült wird, jedoch ist es von Vorteil, bei sehr hohem Tassenverbrauch und ständiger Nutzung der Milchaufschäumdüse von der Frischmilch abzukommen, da ansonsten die Milchreste ständig entfernt werden müssen. Stattdessen kann Milchpulver verwendet werden, welches nicht so viel Schmutz hinterlässt und bei großen Mengen auch günstiger ist. Der Außenbereich kann leicht mit feuchten Tüchern gereinigt werden.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email